Dez 12, 2020

Unser Gastbeitrag auf "Karriere Einsichten"

 

 

Richtig gutes Networking braucht Zeit und setzt Können voraus.

Richtig gutes Networking kann viel Freude bereiten, wirklichen Mehrwert schaffen und alle Zeiten überdauern. Gerade im "War for Talents" ist oberflächliches Netzwerken längst passé – tiefe, vertrauensvolle Bindungen zählen auch im Geschäftsleben mehr denn je. Und das: offen, auf Augenhöhe, menschlich und wertschätzend. 

Dazu zählt natürlich auch das kommunikative Verhalten im täglichen Umgang mit Bewerbern, Dienstleistern, Partnern – also insgesamt mit Menschen.

Von vielen unterschätzt, und dabei von so großer Bedeutung:

Es hat direkte Auswirkungen darauf, wie z.B. ein Unternehmen wahrgenommen wird, wie darüber in anderen Netzwerken gesprochen wird, ob es innerhalb dieser Netzwerke weiterempfohlen wird.

Es lohnt sich, das in herausragend guter Art zu machen, denn schlechte Erfahrungen verbreiten sich bekanntlich viel schneller als positive. 

Feedback ist auch Netzwerken.

Im Optimalfall wird somit jeder Mitarbeiter (m/w/d), Dienstleister, Partner, Kunde, Follower zu einem wirkungsvollen Markenbotschafter

Mehr dazu gibt's in unserem aktuellen Gastartikel bei "Karriere Einsichten".

So auch drei Tipps für gekonntes Feedback von unserer CEO und Co-Founderin Marina Malkowski.

https://karriere-einsichten.de/2020/12/networking-ja-aber-mit-langzeit-effekt/